Anmelden
Ästhetische Bildung
07.04.2016  kinderleicht im Interview mit Wolfgang Bossinger

Die heilsame Kraft des gemeinsamen Singens

"Singe, wem Gesang gegeben!" heißt es. Gut ist es, wenn wir Kindern die Freude am gemeinsamen Singen mitgeben können. Nicht zuletzt ist Singen auch "Kraftfutter für Kindergehirne", wie der Neurobiologe Gerald Hüther lehrt. "Singen macht glücklich", ist die Auffassung von Wolfgang Bossinger, Leiter der Akademie für Singen und Gesundheit. Er äußert sich im Interview mit der Fachzeitschrift kinderleicht!? 2/16.
Quelle: kinderleicht!? 2/16, Seite 16-19

Teilen auf
Teilen auf Facebook