Anmelden
Familie
04.05.2016  Simon Hundmeyer, Peter Obermaier-van Deun, Burghard Pimmer-Jüsten

Erziehung in einer Pflegefamilie, in einem Heim oder in einer sonstigen betreuten Wohnform

Der folgende Buchauszug erörtert die Erziehung in einer Pflegefamilie, in einem Heim oder in einer sonstigen betreuten Wohnform in rechtlicher Hinsicht. Es geht um die Übertragung der Rechte und Pflichten der elterlichen Sorge, speziell auch um das Entscheidungs- und Vertretungsrecht in Angelegenheiten des täglichen Lebens.​ Auch die Rechte Minderjähriger in der Heimerziehung werden verständlich erläutert.
Die Autoren sind Simon Hundmeyer, Professor für Recht a.D., PeterObermaier-van Deun, Professor für das Recht der sozialen Berufsfelder a.D. und Dr. jur. Burghard Pimmer-Jüsten, Professor für das Recht der sozialen Berufsfelder (alle an der Kath. Stiftungsfachhochschule München).
Quelle: Hundmeyer, Obermaier-van Deun, Pimmer-Jüsten: Recht für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Heimen und der Jugendarbeit, 23. überarbeitete und zum Teil neu bearbeitete Auflage Köln/Kronach 2016.
Online-Ausgabe auf www.kita-aktuell.de

Teilen auf
Teilen auf Facebook