Anmelden
Inklusion/Diversity
20.05.2016  Patricia Stosic

"Schule der Vielfalt"

Die Frage eines pädagogisch-professionellen Umgangs mit migrationsbezogener Heterogenität beschäftigt seit vielen Jahren und immer wieder Erziehungswissenschaft und Praxis. Doch wie kann dieser aussehen? Welchen Fallstricken sehen sich Pädagog(inn)en hier gegenüber? In ihrem 2013 überarbeiteten Beschluss zur „Interkulturellen Erziehung und Bildung“ spricht die Kultusministerkonferenz (KMK) von der „Schule der Vielfalt“. Was könnte oder sollte pädagogische Professionalität in der „Schule der Vielfalt“ bedeuten?
Wir übernehmen diesen Artikel aus der neuen Ausgabe der Grundschulzeitschrift, S. 6-9

Teilen auf
Teilen auf Facebook