Anmelden
Mint-Fächer
14.06.2016  Hilde Köster, Tobias Mehrtens

Das Unsichtbare erfassen

Die Luft kann – wie so viele naturwissenschaftliche Phänomene – nicht gesehen werden. Sie bietet daher sehr gute Gelegenheiten für die Aneignung naturwissenschaftlicher Denk-, Arbeits- und Handlungsweisen wie auch für die Anbahnung eines Verständnisses für die Natur der Naturwissenschaften.

Wir übernehmen diesen Beitrag aus der Zeitschrift Sachunterricht Weltwissen (2/2016) S. 6-7
Quelle: http://www.sachunterricht-weltwissen.de/

Teilen auf
Teilen auf Facebook