Anmelden
Mint-Fächer
07.03.2017  Anita Pfeng

Problemlösekompetenz im Mathematikunterricht entwickeln und fördern

Problemlösen ist eine der allgemeinen mathematischen Kompetenzen, welche die Grundlage für das Mathematiklernen darstellen. Probleme lösen zu können ist aber auch für die lebenslange Auseinandersetzung mit den Anforderungen des täglichen Lebens wichtig
Wir übernehmen den Beitrag aus dem Grundschulmagazin 2/2017.

Bild: fotolia, Petro Feketa

Teilen auf
Teilen auf Facebook