Anmelden
Aus- und Weiterbildung
15.05.2017  Kerstin Trüdinger im Gespräch mit Rebekka Fix, Ursula Guggenberger und Sabine Schreiber

Nachgefragt: Lohnt sich ein Studium der Kindheitspädagogik?

Wo arbeiten die studierten Fachkräfte? Werden sie in Kitas gebraucht? Absolventinnen, eine Erzieherin, eine Trägerin und eine pädagogische Leitung schildern im Gespräch mit Kerstin Trüdinger ihre Sicht. Wir übernehmen den Beitrag aus Meine Kita - Das didacta Magazin für den Elementarbereich mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.
Sie können den Beitrag hier downloaden.

Quelle: Meine Kita - Das didacta Magazin für den Elementarbereich, Seite 8-10

Foto: fotolia #76910878 Oksana Kuzmina

P.S. Bei Frühe Bildung online erscheint monatlich ein Übersichtsartikel Fachzeitschriften: Neues für die Kita. Sie erhalten damit Informationen aus 14 Kita-Fachzeitschriften. 

Teilen auf
Teilen auf Facebook