Anmelden
Pädagogische Ansätze
09.08.2017  Christoph Schiefele/Mathias Menz

Sprachliches Handeln - soziales Handeln.

Wie können Kinder, die Schwierigkeiten im Umgang mit anderen haben, unterstützt werden? Diese Frage bearbeiten die beiden Autoren und geben Anregungen für Lehrkräfte.
Schülerinnen und Schüler, die Schwierigkeiten beim Umgang mit anderen haben, gibt es in allen Altersstufen und Schulformen. Dass einige von ihnen zudem sprachliche Schwierigkeiten haben und deshalb durch unangemessenes soziales Handeln auffallen, wird in den Bildungseinrichtungen oft nur unzulänglich berücksichtigt.

Sie können den Artikel hier downloaden. Wir haben ihn aus dem Fördermagazin Grundschule, Ausgabe 3/2017, mit freundlicher Genehmigung des Oldenbourg Verlages  übernommen.

Foto: Shutterstock

Über das kostenlose Abo unseres Newsletters erfahren Sie regelmäßig von den wichtigsten neuen Beiträgen auf Frühe Bildung Online.

Teilen auf
Teilen auf Facebook