Anmelden
Mint-Fächer
29.10.2017  Silke Ottow

Am seidenen Faden – Linas Gartenkreuzspinne Elvira

Wer hat Angst vor Spinnen? Vielleicht hilft es ja sie an-, bzw. auszumalen?
Mama hat Lina zwei Bilder gemalt. Es sind zwei Ausmalbilder – genauer gesagt, zwei Spinnen-Ausmalbilder. Der Grund, warum Mama Lina die Bilder gemalt hat ist, Lina mag keine Spinnen. Wenn du hier öfter mitliest, weißt du das schon. Denn um die Gartenkreuzspinne Elvira hat Lina einen großen Bogen gemacht. Du kannst es im Beitrag Am seidenen Faden nachlesen.
Jedenfalls hat Mama die Spinnen gemalt, um Lina zu zeigen, dass Spinnen gar nicht so gruselig sind, wie Lina denkt. Deshalb hat sie das erste Bild etwas verändert … Schau hier:



Eine niedliche Gartenkreuzspinne zum Ausmalen.Download s.u.

„Und, Lina, die ist doch nun wirklich nicht gruselig, oder?“, wollte Mama von Lina wissen.
Das musste Lina zugeben. Allerdings fand sie, der Kopf dieser niedlichen Spinne sähe eher aus wie der einer Schildkröte. Also hat Mama noch ein Bild gemalt. Der Kopf der zweiten Spinne sieht nun nicht mehr aus wie ein Schildkrötenkopf. Die Spinne sieht insgesamt eher so aus, wie eine Spinne eben aussieht. Und man sieht darauf, wie sie auf ihren Spinnenfäden tanzt.



Eine Gartenkreuzspinne tanzt auf ihren Fäden – Ausmalbild. Downlaod s.u.

Schau, wie elegant die Spinne sich auf ihren Fäden bewegt. Außerdem spinnt sie gerade einen Faden. Er kommt hinten aus ihren Spinndrüsen heraus.
Lina fand diese Spinne nicht ganz so niedlich, wie die erste, aber sie fand sie okay. Außerdem weiß sie, wie toll Spinnenseide ist. Das hat sie schwer beeindruckt.: Am seidenen Faden – Was Spinnenseide alles kann. Und weil Lina auch gesehen hat, wie Elvira ihr Netz gesponnen hat, hat sie sich vorgenommen, nie wieder ein Spinnennetz einfach so kaputt zu machen. Denn so ein Spinnennetz macht ganz schön viel Arbeit. Schau hier: Am seidenen Faden ‒ Wie ein Spinnennetz entsteht.
Wenn du magst, kannst du dir auch die Spinnen ausdrucken und ausmalen. Lina hat es schon gemacht. Falls du nicht genau weißt, welche Farben du zum Ausmalen verwenden sollst, kannst du dir die Fotos von Elvira noch einmal anschauen. Auch die findest du im Beitrag Am seidenen Faden.


Die Autorin
Dr. Silke Ottow ist Chemikerin und schreibt Bücher, in denen sie naturwissenschaftliche Phänomene kindgerecht erklärt. Weitere Informationen: www.miteinander-buecher.de

P.S.: Wenn Sie regelmäßig über die Inhalte des Portals Frühe Bildung Online  informiert werden möchten, abonnieren Sie doch unseren kostenlosen Newsletter.

Teilen auf
Teilen auf Facebook