Anmelden
Familie
30.11.2017  Julia Stubenrauch-Koch

Kinder wählen ihre Bezugsperson - Chancen der Krippenbetreuung für Trennungskinder

Trennungskinder unter drei Jahren sind bei der Bewältigung ihrer emotionalen Zustände auf die Hilfe von feinfühligen Erwachsenen angewiesen. Es bietet sich für sie ein gemischtgeschlechtliches Krippenteam (wenn möglich) an bzw. ein Team, in dem die Kinder zu mehreren Personen gute Beziehungen aufbauen und zwischen ihnen wählen können. Über die Trennungs- und Scheidungsfolgen für Kinder schreibt Julia Stubenrauch-Koch. Wir übernehmen ihren Beitrag aus TPS 9/2017 mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.
Sie können den Beitrag hier downloaden.

Quelle: TPS 9/2017, Seite 50-52

Foto: Fotolia Firma V

Wenn Sie unseren monatlichen Newsletter bestellen wollen, klicken Sie hier.

Teilen auf
Teilen auf Facebook