Alltagsrassismus in der Kita? Rolle und Verantwortung pädagogischer Fachkräfte
Anmelden
Soziale und ethische Kompetenz
13.07.2018  Miriam Nadimi Amin

Alltagsrassismus in der Kita?

Wenn wir von Rassismus sprechen, dann klingt das für manche böse. Viele von uns empfinden diesen Begriff als sehr negativ und verurteilend und weisen ihn empört von sich. Wir schieben ihn in die Rechts-Ecke oder versuchen ihn regional zu verorten. Doch so einfach lässt sich eine jahrhundertelange, sich in Strukturen verfestigte und von Vorteilen und Benachteiligungen geprägte Praxis nicht wegrationalisieren. Rassismus versteckt sich in unserem Alltag - auch im Kita-Alltag.
 Wir übernehmen den Beitrag von Miriam Nadimi Amin aus KiTa aktuell MO 7-8.2018 mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.

Sie können "Alltagsrassismus in der Kita?" hier downloaden (325 KB). 

Quelle: KiTa aktuell MO 7-8.2018, Seite 152-154

Foto: Fotolia jovannig

Teilen auf
Teilen auf Facebook