© k-Nolte Lourens/shutterstock
Skateboarden im Kindergarten

Auf das Gleichgewicht kommt es an!

Mit ihrem persönlichen Trainer Stefan Ebner konnten die Kinder eines Kindergartens in Innsbruck (Österreich) im Laufe mehrerer Einheiten immer wieder mit dem Skateboard ihr Gleichgewicht, ihre Koordination und ihre Balance üben sowie ihre Körperstabilität und Grobmotorik trainieren und all diese Fähigkeiten auf die Probe stellen. Wir übernehmen den Beitrag von Patrizia Bartl aus klein&groß MEIN KITA-MAGAZIN 07-08/2019 mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.

Patrizia Bartl

Sie können den Artikel hier downloaden.

Quelle: klein&groß DAS KITA-MAGAZIN 07-08/2019, S. 14-17

Übrigens: klein&groß 07-08/2019 hat den Schwerpunkt "Drüber & Drunter - Bewegungsideen".

Sie wollen per E-Mail weitere  aktuelle Informationen zu pädagogischen Konzepten, Erziehergesundheit, kindlicher Entwicklung und Gewinnspielen erhalten? Dann melden Sie sich für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an.

Die Autorin Prof. Mag. Patrizia Bartl

BEd, ausgebildete Grundschullehrerin, Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin. Sie ist Dozentin am Institut für Elementar- und Primarpädagogk an der Pädagogischen Hochschule Tirol (derzeit in Karenz).

Stefan Ebner

BSc., skatet seit 30 Jahren, setzte sich im Rahmen von Vereinen seit Mitter der Neunziger für die Szene ein und leitet Skateboardkurse seit den frühen Zweitausendern. Er war Redakteur für diverse Skateboard-Magazine, Initiator und Vortragender für Übungsleiter-Ausbildungen und ist Moderator und Organisator von Skateboard-Events sowie ausgebildeter Physiotherapeut.

Kontakt: www.skateboard-club-innsbruck.at

Es gibt kein 'richtig' oder 'falsch'! Ich kann Tipps geben, wie das Aufsteigen und Fahren möglicherweise leichterfällt, aber alles ist erlaubt.

Stefan Ebner
Von Patrizia Bartl • 26.07.2019

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita