© Evgeniya Porechenskaya / Shutterstock.com
Rezept Apfel Joghurt

Rezept: Apfel-Joghurt-Schichtspeise

Mit diesem Rezept machen Sie mit den Kita-Kindern eine Süßspeise mit Äpfeln und Vollkornzwieback, die gesund ist und zudem noch sättigt.

Redaktion

Man braucht für die Apfel-Joghurt-Schichtspeise:

  • 800 g Äpfel
  • 20 g Butter
  • 1 TL Zimtpulver
  • 3 EL Zitronensaft
  • 4-6 Scheiben Vollkornzwieback
  • 200 g Joghurt
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 2 EL gehackte Mandeln

 

So geht die Apfel-Joghurt-Schichtspeise

  1. Die Äpfel in kleine mundgerechte Stücke schneiden, mit Butterflöckchen, Zimt und Zitronensaft in einer Auflaufform mischen.
  2. Die Backofentemperatur auf 180 Grad C einstellen, die Auflaufform in den kalten Backofen schieben und die Äpfel 20 bis 25 Minuten backen.
  3. Anschließend die Hälfte der Äpfel pürieren, die Apfelstücke unter das Püree ziehen.
  4. In eine große Schüssel oder in vier Schälchen die Hälfte des Apfelmuses verteilen, den Vollkornzwieback grob zerbrechen und auf das Apfelmus geben, den Rest des Apfelmuses darüber verteilen.
  5. Den Joghurt mit Honig verrühren und darübergeben. Das Ganze mit den gehackten Mandeln bestreuen und eventuell eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

 

Für die Kleinen:

Die Förderung der Feinmotorik ist bei kleinen Kindern besonders wichtig. Lassen Sie die Kinder mit dem Messer arbeiten und greifen Sie erst ein, wenn es nötig ist. Machen Sie es ihnen vor und erklären Sie, wie sie schneiden müssen.

Weitere gesunde Rezepte gibt es im Ratgeber "Mit Kindern essen - Gemeinsam genießen in der Familienküche" der Verbraucherzentrale.
 

Von Redaktion • 03.01.2019

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita