© Kinder laufen für Kinder / Martin Nink
Initiative Kinder laufen für Kinder

„Mit Kinder laufen für Kinder“ auf die Laufstrecke für die gute Sache

Noreen, Valentin und Felix, 16, 14 und 12 Jahre alt und Geschwister. Im Alltag haben sie unterschiedliche Interessen, wenn es aber um die Initiative „Kinder laufen für Kinder“ geht, sind sie sich einig: sie möchten als JuniorbotschaftInnen der Initiative als Vorbilder anderen Kindern die Freude am sozialen Ehrenamt zeigen.

Kinder laufen für Kinder

Helfen kann so einfach sein und macht riesig Spaß. Die drei wissen, wovon sie reden, denn sie sind bereits seit 9 Jahren dabei. Änne Jacobs rief vor 17 Jahren die Initiative ins Leben, um eine Aktion zu schaffen, bei der Kinder die Freude an Bewegung ausleben, spielerisch soziales Engagement kennenlernen und sich in der Gemeinschaft für andere Kinder einsetzen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, die Distanzen spielen keine Rolle, nur der Gemeinschaftsgedanke zählt. Bis heute haben 800.000 Kinder fast 3,4 Millionen Kilometer erlaufen und 7,2 Millionen Euro gesammelt. Das Prinzip ist einfach: Schulen planen mit der Unterstützung von „Kinder laufen für Kinder“ ihren Lauf, während die Kinder sich „Sponsoren“ (z.B. der heimische Bäcker oder die Oma) suchen, die für jeden gelaufenen Kilometer spenden. Die Gesamtsumme geht an ein Spendenprojekt aus den Kategorien Gesundheit, Bildung und Soziales, das die Schulfamilie gemeinsam auswählt.

 

Jedes Jahr veranstaltet das Team von „Kinder laufen für Kinder“ zwei große, öffentliche Laufevents in Bremen und München. Hier kommt das Geschwistertrio in München ins Spiel. Sie repräsentieren nicht nur die Initiative und laufen am Eventtag mit,  sondern packen im Vorfeld richtig mit an. Durch ihr Ehrenamt bekommen sie Einblick in Organisationsabläufe und die übertragene Verantwortung im Team stärkt Selbstbewusstsein und die Begeisterung für den Einsatz für andere. Und das trübt nicht einmal die Tatsache, dass am Eventtag der Wecker bei Noreen, Valentin und Felix morgens um 5 Uhr klingelt.

 

Laufen Sie mit! Mehr Informationen auf: www.kinder-laufen-fuer-kinder.de

Von Kinder laufen für Kinder • 12.04.2019

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita