Klax Mini Maker Day
© Barbara Dietl für Klax
Klax Minimakerday

Werkzeuge zur frühen, digitalen Förderung

Wie können kindliche Bildungsprozesse mit digitalen Werkzeugen unterstützt werden? Warum gehört digitale Medienausbildung in die Ausbildung pädagogischer Fachkräfte? Welche Lernchancen bietet das challenged-based learning?

Bananenblau - Der Praxisverlag für Pädagogen

Genau das wollen wir auf unserem Mini-Maker Day am 18. Mai 2019 in Berlin gemeinsam

mit Ihnen und verschiedenen Expert/-innen aus Wissenschaft und Praxis herausfinden!

In zwei inspirierenden Keynotes erhalten Sie Einblicke in das Thema und können sich anschließend in den Workshops detaillierter mit diesen und weiteren Schlüsselfragen praktisch auseinandersetzen. Das Tagungsprogramm bietet neben anregendem fachlichen Input viel Raum zum eigenen Ausprobieren und Tüfteln sowie zum Austausch mit Fachkolleg/-innen.

Der Mini-Maker Day 2019 richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kita und Schule. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf Lehrende und Studierende an Fachschulen.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme:

- anregende Keynotes

- fachlicher Input und praktisches Ausprobieren

- Zukunftsmarkt mit Informationsständen

- Gutschein für den kostenlosen Eintritt auf der Maker Faire Berlin am 19. Mai 2019

- Getränke und Verpflegung inklusive

- Teilnahmebescheinigung

- Teilnahmetasche

 

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie auf www.mini-maker.de

 

Der Mini-Maker Day ist Teil des Erasmus+ Projektes "Digital Media Competence for Educational Staff in Early Childhood Education"

Von Bananenblau - Der Praxisverlag für Pädagogen • 21.03.2019

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita