© Maridav/Shutterstock
Neues aus E & W und Ver.di publik

Blick in die Gewerkschaftszeitungen vom Oktober und November 2018

Gewerkschaften sind wichtige Institutionen in der Bundesrepublik Deutschland. Sie treten ein für die Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Besonders für diejenigen, die nicht gewerkschaftlich organisiert sind, berichten wir aus dem Inhalt der Oktober- und November-Ausgaben von ver.di publik (ver.di) sowie von E&W (Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft GEW).

Christiane Hartmann

Die GEW hat eine klare Position zum Kita-Gesetzentwurf: er ist nicht ausfinanziert. Die Stellungnahme dazu aus E & W 10/2018 können Sie hier lesen. 

E & W 11/2018 hat den Schwerpunkt "Sport in der Schule". 

Die E & W Hefte können online heruntergeladen werden. 

Ob Kinder eine Kita besuchen oder nicht, hängt immer noch häufig vom familiären Hintergrund ab. Darüber berichtet ver.di publik 7/2018 in der Meldung Die Bildung der Mutter. Sie können ver.di publik, die Zeitung der Gewerkschaft ver.di, gleichfalls online lesen. 

Von Christiane Hartmann • 01.12.2018

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita