© VERDI-Farbe_ohne-Schriftzug
Beitrag von drei Auszubildenden gewinnt beim Jugendwettbewerb "Die gelbe Hand" gegen Rassismus

Hand in Hand gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

Mit 18 Folien einer PowerPoint Präsentation haben Esra Güven, Kimberley Mager und Julian Neuss den ersten Preis beim Jugendwettbewerb "Die gelbe Hand" gegen Rassismus gewonnen. Martina Schneiders hat in der Gewerkschaftszeitung ver.di publik 4.2019 über den Beitrag der drei Auszubildenden berichtet.

Sie finden den Beitrag von Martina Schneiders in ver.di publik 4.2019, SPEZIAL S. 1 und auch hier. Ver.di publik ist die Zeitung der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi

Der gewerkschaftlich getragene Gelbe-Hand-Wettbewerb Mach meinen Kumpel nicht an! setzt wichtige Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. 

Wer in diesem Sinne ein Zeichen setzen möchte, kann Aufkleber und Anstecker hier bestellen. 

Unser Verein Mach' meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V. bekannt auch als Kumpelverein oder Gelbe Hand ist Teil des gewerkschaftlichen Engagements gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus.

Der Kumpelverein
Von Frühe Bildung Online • 13.08.2019

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita