© GEW-Logo
Fachkräftemangel

Individuelle Förderung? Fehlanzeige!

Die E & W, Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft GEW, setzt ihre Länderserie zum Fachkräftemangel fort. In der Dezember-2018-Ausgabe wird das Bundesland Bayern beleuchtet. Die Journalistin Jeanette Goddar sowie die Personalrätin Cornelia Rosenlehner (Mitglied des Personalrats im Kita-Bereich des Referats Bildung und Sport in München) zeigen, dass der Fachkräftemangel Bayern längst erreicht hat. Und damit ein Bundesland, in dem viele bildungspolitische Reformen noch kaum angekommen sind. Wir übernehmen den Beitrag von Jeanette Goddar über die Situation an den Schulen und ein Interview mit Cornelia Rosenlehner aus E & W 12/2018 mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.

Quelle: E & W, Erziehung & Wissenschaft, Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft GEW 12/2018, S. 22-24

Die Dezember-Ausgabe der E & W hat den Schwerpunkt "Ankommen in Deutschland" und setzt sich mit dem Integrationsthema auseinander. Sie können das vollständige Heft hier herunterladen. 

Von Frühe Bildung Online • 21.12.2018

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita